top of page

trun - disentis; 11. august 2023

Aktualisiert: 12. Aug. 2023

den morgen freundlich begrüssen,

den strahlen des lichts zulächeln,

bewusst meinen lebensatem spüren,

die leeren hände vertrauensvoll gott hinhalten,

mich auf den ersten schritt freuen,

die menschen segnen, die mir heute begegnen.


--> Perpetuum mobile -- das Unmögliche versuchen möglich zu machen.



den Morgen begrüssen...


letzte Etappe von Trun nach Disentis...




Singen macht Freude...


weiter immer weiter 👣👣👣👣


Mittagspause am Rhein...




Abschluss in der Kapelle St. Luzius in Disla...


Ziel erreicht Kloster Disentis...


bedanken für eine wunderbare Pilgerwoche von Chur nach Disentis


Heimfahrt mit einen Rucksack voller Eindrücke.

Herzliche Gratulation an alle. 👏


ein segensgedanke für alle

die mir heute begegnet sind,

die bruchstücke des tages einsammeln und gott hinhalten,

bewusst meinen lebensatem spüren,

der dunkelheit und den müden füssen zulächeln,

mich beim vergangenen tag bedanken.

125 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page